Spirit Fitness ist offizieller Partner der 2. Basketball-Bundesliga

Als offizieller Partner unterstützt Spirit Fitness, eine Marke des taiwanesischen Handelsunternehmens Dyaco, ab sofort die 2. Basketball-Bundesliga.

Kurz nach Beginn der Saison am 23. September in Erfurt verständigen sich Spirit und die 2. Basketball-Bundesliga über eine Partnerschaft für die kommenden zwei Jahre mit Option auf eine Verlängerung.

Als Partner der 2. Basketball-Bundesliga bietet Spirit den Bundesligisten der ProA und ProB individuell konzipierte Angebote im Rahmen des breiten Spektrums an Fitnessgeräten. Neben einem speziellen Produktkatalog für die Vereine werden die Headcoaches und Athletiktrainer im Rahmen von jährlichen Workshops tiefe Einblicke in die Innovationen der Fitnessbranche erhalten. Darüber hinaus beinhaltet die Kooperation eine werbliche Darstellung auf der Homepage der 2. Basketball-Bundesliga sowie Erfahrungsberichte einiger Spieler in den sozialen Netzwerken.
Auch in einigen Hallen werden hochwertige Bikes zum Einsatz kommen und den Teams helfen auch während der Partien im Rhythmus zu bleiben.

Stimmen zur Partnerschaft:

Daniel Müller (Geschäftsführer 2. Basketball Bundesliga): „Wir freuen uns mit Spirit Fitness einen verlässlichen, international renommierten und extrem serviceorientierten Partner gefunden zu haben. Durch das umfangreiche Portfolio profitieren unsere Bundesligisten von den qualitativ hochwertigen Fitnessgeräten und speziellen Angeboten. Wir wiederrum möchten unseren Teil dazu beitragen, die Marke Spirit Fitness in Deutschland bekannter zu machen.“

Mark Wengenroth (Geschäftsführer Dyaco Europe GmbH): „Basketball ist ein dynamischer Mannschaftssport, der einen anspruchsvollen Mix aus Präzision, Ausdauer, Kreativität, Schnelligkeit und Taktik erfordert. Dass wir mit der ProA und ProB Serie solch attraktive und bundesweit vertretene Partner an unserer Seite haben, freut uns ganz besonders, denn dadurch sind unsere Produkte sowohl für die Athleten, als auch für die Zuschauer erlebbar und tragen somit direkt zur Entwicklung der sportlichen Qualität bei.“

Über 2. Basketball-Bundesliga:

Die 2. Basketball-Bundesliga ist verantwortlich für Planung, Organisation, Durchführung und Vermarktung des Spielbetriebes und der damit verbundenen Veranstaltungen der 2. Basketball-Bundesliga der Herren in Deutschland, deren Ziel die Ermittlung des Aufsteigers in die 1. Basketball-Bundesliga (easyCredit-BBL) und die Ausbildung und Förderung talentierten und qualifizierten Nachwuchses für die über ihr angesiedelten Ligen und die deutsche Herren-Nationalmannschaften ist. Die Professionalisierung der beiden Spielklassen ProA und ProB stellt eine weitere Hauptaufgabe dar.
Insgesamt nehmen 40 Teams von Hamburg bis Ulm, Köln bis Chemnitz am Spielbetrieb teil.

Über Dyaco:

Dyaco International Inc. wurde im Jahre 1989 als internationales Handelsunternehmen in Taiwan gegründet, doch schon in den 90ern entwickelte sich die Firma schnell zu einem der weltweit größten Hersteller von Fitness-Produkten und ist seit September 2016 an der Börse. Dyaco steht für eine umfassende Palette an innovativen und hochwertigen Fitness-Produkten und Marken, wobei Spirit Fitness das Herzstück des Europa-Engagements darstellt. Zahlreiche Auszeichnungen von Experten und Konsumenten bestätigen hierbei Spirits Anspruch, für Qualität, Komfort und Design zu stehen, sowie die Leidenschaft uns und unsere Kunden jeden Tag weiter voran zu bringen.

Weitere Informationen zur 2. Basketball-Bundesliga sind zu finden unter www.zweite-basketball-bundesliga.de, zu Spirit unter www.spiritfitness.de

Leave a Comment